IMPRESSUMIMPORTugal     Qualitätswein Abfüllungen aus Portugal

        seit 30 Jahren der Spezialist für Weinimport aus Portugal
 Agentur  Jürgen  Detring

     Hermann Behn Weg 2
  20146 Hamburg

     Tel.: 0171 848 36 36

                        040 249457                  
 

      USt-IdNr.: DE 199 884 376 

DATENSCHUTZ-Grundverordnung

Wir speichern ausschließlich Daten, die für einen WARENEINKAUF und die Erfüllung gesetzlicher Vorgaben notwendig sind. Das sind zunächst Ihre Daten .Sowie Vertragsdaten.
Personenbezogene Informationen über Sie erhalten wir unter anderem unmittelbar von Ihnen selbst und anderen Instituten. Z.B. von Auskunfteien.
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten dient grundsätzlich der Erfüllung der vertraglich vereinbarten Leistungen gegenüber Ihnen.
Wir ergreifen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, die dem jeweiligen Rechtsstandard entsprechen. Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen.
Wir verkaufen grundsätzlich keine Daten an Dritte. Soweit Sie uns persönliche Daten wie Ihre Wohn- oder eMail-Adresse, Ihre Telefon- oder Fax- Nummer oder andere personenbezogene Daten mitteilen, werden wir diese Daten keinesfalls an Dritte weitergeben, es sei denn, Sie sind darüber informiert, Sie haben zugestimmt oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Ihre Daten unterliegen den strengen Sicherheits- und Vertraulichkeitsstandards .

Grundsätzlich haben Sie freien Zugang zu allen Web-Seiten der Weinagentur LUSITANIA-IMPORTugal Jürgen Detring.
http://www.lusitania-wein.de / http://www.wein-lusitania.de / sowie http://www.portugal-wein.info

Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich auf meinen Webseiten bewegen  erheben wir keine Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

– IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit der Anfrage
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
– jeweils übertragene Datenmenge
– Website, von der die Anforderung kommt
– Browser
– Betriebssystem und dessen Oberfläche
– Sprache und Version der Browsersoftware.


Cookies
Weiterhin werden bei Nutzung der Webseiten keine Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert.

http://www.lusitania-wein.de / http://www.wein-lusitania.de / sowie http://www.portugal-wein.info

Diese Webseiten nutzten keine Cookies
es erfolgt kein  Newsletter-Versand

Es erfolgt keine Einbindung Dritter

Die Webseiten sind neben der rein informatorischen Nutzung auch mit der Möglichkeit des Einkaufs von Weinen und der Kontaktaufnahme mit den Winzern verbunden, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere persönliche Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen. Wenn zusätzliche freiwillige Angaben möglich sind, sind diese entsprechend gekennzeichnet.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit der Weinagentur per E-Mail oder über das Kontaktformular wird Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie dies angeben, Ihr Name und Ihre Telefonnummer von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten.

Datenweitergabe an Dritte
Wir können Ihre personenbezogenen Daten dann an Dritte weitergeben, wenn Vertragsabschlüsse von uns gemeinsam mit einem Drittanbieter (Lieferservice) angeboten werden. In diesem Fall werden Sie vor Weitergabe Ihrer Daten gesondert auf die Übermittlung an Dritte hingewiesen.

Auskunftsrecht
Sie haben als Nutzer von
www.portugal-wein.info / www.wein-lusitania,de / www.lusitania-wein.de sowie als Kunde von LUSITANIA IMPORTugal Jürgen Detring das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gibt, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet
.
 Sie können jederzeit Ihr Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung ausüben, ob Sie personenbezogene Angaben über sich machen möchten. Für den Lieferungsbereich lässt sich die Nutzung Ihrer Daten nicht vermeiden.

Datenschutzbestimmungen zum Einsatz und Verwendung von kontaktformular.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Webseite ein Kontaktformular von kontaktformular integriert. kontaktformular ist eine deutsche Webseite welche kostenlose Kontaktformulare für die Nutzung auf der eigenen Webseite anbietet. Ein Kontaktformular erfasst Daten die eine betroffene Person selber in das Formular eingibt und leitet diese Daten an den Webseitenbetreiber weiter.

Ein Kontaktformular wird zur Ermöglichung der einfachen Kontaktaufnahme von einem Webseiten-Nutzer zum Webseiten-Betreiber auf der eigenen Webseite eingesetzt.

Betreiber von kontaktformular ist die Privatperson Jonas Becker, Franzstr. 107-109, 52064 Aachen, Deutschland

Der Zweck des Kontaktformulars ist es die einfache Kontaktaufnahme mit uns zu ermöglichen. kontaktformular bietet auf seiner Webseite einen Kontaktformular Generator an, über den wir ein Kontakformular erstellt haben. Folgende Eingabefelder konnten wir dabei auswählen: Anrede, Vorname, Nachname, Strasse, Hausnummer, Postleizahl, Ort, Telefon, Nachricht

Wir haben nur die Eingabefelder ausgewählt, die wir als absolut unabdingbar einschätzen um auf Ihre Kontaktanfrage adäquat antworten zu können. Diese zwingend notwendigen Kontaktfelder sind als Pflichtangaben mit einem Stern (*) gekennzeichnet. Eingabefelder die optional ausgefüllt werden können helfen uns Ihre Anfrage genauer zu beantworten, sind für eine Kontaktaufnahme durch Sie aber nicht zwingend notwendig. Durch das korrekte ausfüllen des Kontaktformulars und das Drücken des Absendebuttons werden die Formularinhalte an die von uns hinterlegte Emailadresse übermittelt.

kontaktformular verwendet eine SSL-Verschlüsselung (HTTPS) um die Formularinhalte nach dem Absenden zu übermitteln und dadurch die Datensicherheit zu gewährleisten.

Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die erhobenen Daten werden nicht gespeichert, sondern direkt an die vom Ersteller des Kontaktformulars hinterlegte Emailadresse weitergeleitet.

kontaktformular verwendet die reCAPTCHA Funktion von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Diese Funktion dient vor allem zur Unterscheidung, ob eine Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung erfolgt. Der Dienst inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google und erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Feststellung der individuellen Willensgetragenheit von Handlungen im Internet und der Vermeidung von Missbrauch und Spam.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Weiterführende Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von kontaktformular können unter http://www.kontaktformular/datenschutz.php abgerufen werden.

 

AGB

Allgemeines

Der Auftrag kommt nach Empfang der Auftragsbestätigung zustande. Der Verkauf von Weinen an Jugendliche

unter 18 Jahren ist ausgeschlossen.

Mit dem Eingang des Auftrages erkennt der Käufer unsere Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen an.

Unser Angebot ist freibleibend.

Der Kaufvertrag kommt auf Grund der Bestellung des Käufers und dessen Annahme durch nachfolgende Rechnungsstellung oder Versendung der bestellten Ware mit Rechnung durch uns zustande.

Gerichtsstand ist Hamburg. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Zahlungs- und Lieferbedingungen

Kunden können Ihre Bestellung nur per Vorkasse oder per Abbuchung in Anspruch nehmen.

 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Bruchschäden oder Fehlmengen müssen unmittelbar bei der Übernahme auf dem Frachtbrief vom Überbringer bescheinigt werden. Wir akzeptieren jede Rückgabe: aus jedem Grund und zu jeder Zeit.
Benachrichtigen Sie uns bitte , damit wir einen Ersatz oder Austausch in Ihrem Sinne regeln können.

Die gesetzliche Rückgabefrist der unversehrten und postwendend reklamierter Ware beträgt z. Zt. 3 Wochen

Wegen der teilweise begrenzten Zahl vorhandener Flaschen bei bestimmten Sorten und Jahrgängen kann der eine oder andere Wein nicht mehr lieferbar sein. Es wird angeboten, jedoch immer nach Absprache, einen nachfolgenden Jahrgang oder einen vergleichbaren Wein zu liefern oder die Bestellung zu stornieren.

Wir gewährleisten, Ihre Daten lediglich für unseren Bedarf zu speichern und die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes zu erfüllen.

 

Alle Preise verstehen sich - wenn nicht anders angegeben - in Euro pro Verpackungseinheit (üblicherweise 6 Flaschen im Karton, Einzelpreise sind aber auf den Bestellseiten jeweils aufgeführt), inklusive oder exklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Falls nicht anders angegeben gelten die Preise für 0,75 Liter Flaschen.

Bei einer Bestellung gilt eine Mindestabnahme von 6 Flaschen (sortiert) und der Bestellwert sollte einen Betrag von 50 € nicht unterschreiten. Die Verpackungsgrößen sind 6er, 12er oder 18er Kartons.

Verpackung und Versandkosten:

Versandkosten gehen zu Lasten des Bestellers.

Die Lieferung ist gegen Bruch versichert.

Die Verpackung erfolgt in PTZ geprüften Flaschenversandkartons

innerhalb Deutschlands

 

Es steht Ihnen als Kunde natürlich frei, den Versand selbst zu organisieren und die Ware abholen zu lassen.
 

Sonstiges

1. Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit der gesamten Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

2. Die Geltung des UN-Kaufrechts (CISG) wird ausgeschlossen. Es gilt deutsches Recht.
 

20146 Hamburg den, 13.08.2018